„50 plus“

In unserer immer schneller alternden Gesellschaft, deren SeniorInnen gegenüber früheren Zeiten erheblich agiler sind, ist das Yoga-angebot speziell für Menschen über 50 bisher verblüffend überschaubar geblieben. Um den Bedürfnissen dieser Zielgruppe gerecht zu werden, bedarf es einer Neuausrichtung im Unterrichten.

Vor einigen Jahren habe ich mich also auf das Thema Senioren spezialisiert und biete Yoga in Senioreneinrichtungen an. Mittlerweile bin ich auch als Referentin zu diesem Thema tätig und bilde Yogalehrer darin weiter. Info´s hierzu unter: www.unit-yoga.de

„Yoga in Ihrer Firma“ – Betriebliche Gesundheitsförderung

Wenn Anforderungen stetig steigen entsteht Stress! Phänomene wie die Globalisierung, eine umfassende Vernetzung und die allgegenwärtige Beschleunigung von Prozessen erhöhen die Anforderungen und damit verbunden auch den Stress. Die Folgen sind Leistungs- und Motivationsverlust bis hin zum BurnOut! Studien belegen mittlerweile, dass Yoga sowohl auf körperlicher als auch auf mentale Weise wirkt.

Eine Yoga-Einheit vor, während oder nach der Arbeit ist also keine verlorene Geschäftszeit, sondern ermöglicht ein geistiges und körperliches Auftanken.

Hierfür reicht ein „Besprechungszimmer“ aus. Die Übungen können wahlweise auf dem Stuhl oder im liegen ausgeführt werden. Die Matten bringe ich mit. Gerne berate ich Sie hier und entwickle mit Ihnen ein individuelles Konzept das zu Ihrer Firma passt.